Zurück
Vor 54 Jahren

Niedrigere Eintrittspreise

01.08.1965

Aus den "Eintracht-Heften": "Niedrigere Bundesiga-Eintrittspreise: Aus steuerlichen Gründen können in der neuen Spielsaison Mitgliedervergünstigungen wie bisher nicht mehr eingeräumt werden. Um den Mitgliedern entgegenzukommen und außerdem den bisher kaum gefragten Kartenvorverkauf attraktiver zu gestalten, werden ab 1.August 1965 Vorverkaufspreise festgelegt, die den bisherigen Beitragsermäßigungen gleichkommen. Vortribüne: Vorverkauf 8 Mk + 50 Pf Vorverk.-Gebühr, Tageskasse 10,00 Mk. Gegengerade: 6,00 Mk + 50 Pf Vorverk.-Gebühr, Tageskasse 8,00Mk.  Stehplatz: Vorverkauf 3,00 Mk + 10 Pf Vorverk.-Gebühr, Tageskasse 3,50 Mk".


Zurück